Willkommen in der Seewarte

Fachwerk, umgeben von Bäumen und Sträuchern, Gauben und Simse in Holz gefasst. Das ist unsere Seewarte, welche im Jahre 1906 erbaut wurde. Am Paulsdamm gelegen, diente die Seewarte in ihren ersten Jahren als Rastplatz für Wassersportler.
Seit dem Jahre 1925 beherbergt unser Haus eine Gaststube, die für ihre Fischgerichte berühmt wurde.

Genau in der Mitte des Schweriner Sees am Paulsdamm befindet sich ein exklusiver Yachthafen. Der Hafen ist mit Toiletten und Waschmöglichkeiten, sowie einem kabellosen Internetzugang ausgestattet. Jeder Liegeplatz besitzt einen eigenen Strom- und Wasseranschluss.